reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Herzlich Willkommen!

  • Einfacher Einkauf in Österreich:
  • 70.000 Produkte am Lager
  • kein Mindermengenzuschlag
  • schneller internationaler Lieferservice
  • versicherter Versand
  • einfache Retoure
  • 97% Kundenzufriedenheit
Kein Versand nach: Österreich? Hier klicken

Sicher einkaufen:Webseiteninhalt und Kundenservice in deutsch und englisch.

FSS 015WNGB :: Kraftsensor, SMD, 0 ... 15 N

Artikel-Nr.: FSS 015WNGB
86,12 €
Warengruppe: 0

FSS 015WNGB

  • Produktbeschreibung
  • Technische Daten
  • Allgemeines
    • Typ
    • Kraftsensor
    • Bauform
    • SMD
    • Temperaturbereich
    • -40 ... +85 °C
  • Ausführung
    • Messbereich
    • 0 ... 15 N
Die Kraftsensoren der Honeywell FSS-SMT-Serie zählen zu den zuverlässigsten Kraftsensoren, die auf dem Markt erhältlich sind. Dies wird durch einen Nennwert von 20 Millionen MCTF (mittlere Lastwechselzahl) bei 25 °C [77 °F] verdeutlicht. Dieser SMT-Sensor (Surface Mount Technology) ermöglicht die automatische Montage auf einer Leiterplatte, wodurch häufig die Montagekosten des Kunden gesenkt werden können.
Der Kraftsensor der FSS-SMT-Serie ist auf die präzise und zuverlässige Kraftmessung in einem handelsüblichen Kompaktgehäuse ausgelegt. Der Sensor enthält Messtechnologie von Honeywell, die ein spezielles piezo-resistives mikromechanisches Silizium-Messelement verwendet. Der nicht verstärkte und nicht kompensierte Wheatstone-Brückenkreis mit geringem Stromverbrauch ermöglicht eine stabile mV-Ausgabe im gesamten Kraftmessbereich.
Die Funktionsweise der Kraftsensoren beruht darauf, dass sich der Widerstand von im Silizium integrierten Piezowiderständen ändert, wenn diese durch Kraftaufwand gebogen werden. Der Sensor überträgt die angewendete Kraft über die Edelstahlkugel direkt auf das Silizium-Messelement. Der Widerstandswert ändert sich proportional zur Menge der ausgeübten Kraft. Diese Änderung bei den Ergebnissen der Widerstandsmessung des Schaltkreises führt zu einer entsprechenden Änderung der mV-Ausgabe.

Durch die geringe Biegung (typisch ca. 30 µm im gesamten Bereich) werden Messfehler reduziert.
Durch die direkte mechanische Kupplung der Betätigerkugel mit dem Messelement werden Kupplungsfehler reduziert und die mechanische Hysterese wird auf einem Minimum gehalten.
Ein Nennwert von 20 Millionen MCTF (mittlere Lastwechselzahl) bei 25 °C [77 °F], mit Abweichungen je nach Anwendung, unterstützt eine langfristig konsistente Ausgabe und reduziert das Erfordernis einer Reparatur oder eines Austauschs.
Die Empfindlichkeit wird erhöht, ohne die Signalintegrität zu beeinträchtigen, und dadurch werden das Systemrauschen niedrig gehalten und Messfehler reduziert.
Der elektrische ratiometrische Ausgang gleicht Schwankungen der Versorgungsspannung aus, und dadurch treten nur wenige ratiometrische Fehler auf.

Technische Produktdaten:
Empfindlichkeit: 2,2 mV/V/N min., 2,4 mV/V/N min., 2,6 mV/V/N min.
Betriebskraft (OF): 0 ... 15 N
Versorgungsspannung: 3,3 V min., 10 V typ., 12,5 V max.
Nullpunktverschiebung: ±30 mV
Linearität: ±0,5 % Bereich, BFSL
Nullpunktverschiebung bei Temperaturänderungen: ± 0,5 mV typ.
Empfindlichkeitsverschiebung bei Temperaturänderungen: ± 0,5 mV typ.
Eingangswiderstand: 4,0 kOhm min., 5,0 kOhm typ., 6,0 kOhm max.
Ausgangswiderstand: 4,0 kOhm min., 5,0 kOhm typ., 6,0 kOhm max.
Überlast: 45 N
ESD Stufe: 3B
Betriebstemperatur: -40 ... +85 °C
Vibration: 0 kHz bis 2 kHz, 20 G Sinus
Schock: 150 g
Lötbarkeit: 10 s bei 260 °C



Hersteller : HONEYWELL
Artikelnummer des Herstellers : FSS015WNGB
Verpackungsgewicht : 0.0001 kg
RoHS : konform
Technische Daten
  • Allgemeines
    • Typ
    • Kraftsensor
    • Bauform
    • SMD
    • Temperaturbereich
    • -40 ... +85 °C
  • Ausführung
    • Messbereich
    • 0 ... 15 N
Datenblatt/Bedienungsanleitung