reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Herzlich Willkommen!

  • Einfacher Einkauf in Österreich:
  • 70.000 Produkte am Lager
  • kein Mindermengenzuschlag
  • schneller internationaler Lieferservice
  • versicherter Versand
  • einfache Retoure
  • 97% Kundenzufriedenheit
Kein Versand nach: Österreich? Hier klicken

Sicher einkaufen:Webseiteninhalt und Kundenservice in deutsch und englisch.

NUCLEO F103RB :: Nucleo-Entwicklerboard für die STM32 F1-Serie

Artikel-Nr.: NUCLEO F103RB
15,03 €
Warengruppe: 0

NUCLEO F103RB

Die Entwicklerplatine für Ihren Arduino™ Uno

MCU STM32F103RBT6

Die STMicroelectronics STM32 Nucleo-Entwicklungsplatine, Nucleo-F103RB, ist für die Arbeit mit den Mikrocontrollern der STM32F1-Serie ausgelegt, so dass Sie einen integrierten Prototyp erstellen können. Die Entwicklungsplattform bietet eine einfache Lösung zum Bewerten und Entwickeln von Arm Cortex™ M3-Prozessor-STM32F1-32-Bit-Flash-Mikrocontrollern im LQFP64-Paket. Die Nucleo-Entwicklungsplatine unterstützt Arduino™ Konnektivität und mit Hilfe des ST-Steckverbinders Morpho können Sie auf alle E/A auf der MCU zugreifen. Die Nucleo-Platinen sind ARM®-mbed-fähig und verfügen über einen integrierten ST-Link/V2-1-Stromkreis-Debugger/Programmiergerät (SWIM/SWD) zum Anschließen an den On-Board-Mikrocontroller oder an eine geeignete STM32 F1-MCU in einer eigenständigen Funktion.
  • STM32 Nucleo-Entwicklungsplatine mit STM32F103RBT6-MCU, 128 KB Flash-Speicher
  • Verlängerungsressourcen: Arduino™ Uno Revision 3-Konnektivität und STMicroelectronics Morpho Verlängerungsstiftleisten
  • Auswahlmodusschalter zur Verwendung als eigenständiger ST-LINK/V2-1
  • Netzteile: USB-VBUS oder externe Quelle (3,3 V; 5 V; 7 ... 12 V); Messpunkt für die Stromüberwachungseinheit
  • Drei LEDs: USB-Kommunikation; Benutzer; Power
  • Zwei Drucktasten: Benutzer und Reset
  • Unterstützte Schnittstellen auf USB: virtueller COM-Anschluss; Massenspeicher; Debugging-Anschluss
  • Der IDE-Support (Integrierte Entwicklungsumgebung) umfasst IAR, Keil, GCC-basierte IDEs
  • Systemanforderungen: Windows PC (XP, Vista, 7, 8), USB Typ A auf Mini-B-USB-Kabel
  • Umfassende STM32-Software-HAL-Bibliothek online


Serie STM32F1
Die STM32-Familie an 32-Bit-Flash-Mikrocontrollern basiert auf dem bahnbrechenden ARM Cortex™ M3-Kern, der eigens für eingebettete Anwendungen entwickelt wurde. Die STM32-Familie profitiert von den Architekturverbesserungen des Cortex-M3 wie dem Thumb-2 Anweisungssatz für höhere Codedichte, erheblich schnelleres Ansprechen bei Interrupts sowie einer branchenweit führenden Leistungsaufnahme.
  • Ausgezeichnetes Echtzeitverhalten
  • Hervorragende Effizienz
  • Überragende und innovative Peripheriegeräte
  • Maximale Integration
  • Stiftgenaue Kompatibilität über mehrere Familien, kompatible Peripheriegeräte und Software


Software und weitere Informationen erhalten Sie beim Hersteller unter Nucleo



Datenblatt/Bedienungsanleitung