reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


NUCLEO F302R8 :: Nucleo-64, ARM Cortex M4F, STM32 F3-Serie


NUCLEO F302R8

  • Produktbeschreibung
  • Technische Daten
  • Allgemeines
    • Typ
    • Nucleo Board
    • Takt
    • 72 MHz
    • Bit
    • 32
    • SD-Karte
    • nein
    • Modell
    • Nucleo F302R8
  • Ausführung
    • Mikrocontroller
    • STM32F302R8T6
    • Flash
    • 64 KB
    • SRAM
    • 16 KB
    • EEPROM
    • N/A
  • Elektrische Werte
    • Spannung
    • 5 V
  • Anschlüsse / Schnittstellen
    • Digitale I/O Pins
    • 55
    • USB
    • ja
    • SPI
    • ja
    • I²C
    • ja
    • ICSP
    • nein
    • TWI
    • nein
    • UART
    • nein
    • CAN
    • nein
    • SAC
    • nein
    • LAN
    • nein
    • Bluetooth
    • nein
  • Anschlüsse extern
    • WLAN
    • nein
MCU STM32F302R8T6

Die STMicroelectronics Nucleo-Entwicklungsplatine ist geeignet für die STM32 F3-Serie für den Bau eigener Prototypen für eingebettete Anwendungen; der integrierte STM32F302R8T6 Mikrocontroller ist im Lieferumfang enthalten.
Die STM32 Nucleo-Platine (NUCLEO-F302R8) bietet Flexibilität bei der Evaluierung und Entwicklung des 32-Bit ARM Cortex™ M4 STM32F3 Prozessors. Die Nucleo-Platine verfügt über Arduino™-Konnektivitätsunterstützung und ST Morpho-Stiftleisten zur einfachen Verwendung und Zugriff auf die Funktionen der Nucleo-Open-Development-Plattform.

  • STM32 Nucleo-Entwicklungsplatine mit STM32F302R8T6 MCU, 64KB KB Flash-Speicher, TQFP64-Gehäuse
  • STMicroelectronics Morpho-Verlängerungsstiftleisten und Arduino™ Uno Revision 3-Konnektivität
  • On-Board-ST-LINK/V2-1-Debugger/Programmiergerät mit SWD-Steckverbinder
  • Auswahlmodusschalter: eigenständige Funktion (ST-LINK/V2-1)
  • Netzteile: USB-VBUS oder externe Quelle (3,3 V; 5 V; 7-12 V); Messpunkt für die Stromüberwachungseinheit
  • Drei LEDs: USB-Kommunikation; Benutzer-LED; Power-LED
  • Zwei Tasten: Benutzer und Reset
  • Über USB unterstützte Schnittstellen: virtueller COM-Anschluss; Debug-Anschluss; Massenspeicher
  • STM32-Software-HAL-Bibliothek online
  • Der IDE-Support (Integrierte Entwicklungsumgebung) umfasst IAR, Keil, GCC-basierte IDEs
  • Systemanforderungen: Windows PC (XP, Vista, 7, 8), USB Typ A auf Mini-B-USB-Kabe


Serie STM32F3
Die Mischsignal-MCUs der Serie STM32 F3 mit DSP- und FPU-Anweisungen kombinieren einen 32-bit ARM Cortex-M4-Kern, der mit 72 MHz läuft, mit einem erweiterten analogen Peripheriesatz.
  • Schnelle Komparatoren (50 ns)
  • Programmierbare Verstärker (4 Verstärkungsbereiche)
  • 12-bit-DACs
  • Schnelle 12-bit-ADCs (5 MS/s pro Kanal mit bis zu 18 MS/s im Interleaved-Modus)
  • 16-bit Sigma-Delta-ADCs
  • Schnelle Motorsteuerungs-Timer mit 144 MHz, Zeitauflösung besser als 7 ns


Software und weitere Informationen erhalten Sie beim Hersteller unter http://www.st.com/web/catalog/tools/FM116/SC959/SS1532/LN1847?sc=stm32nucleo



Hersteller : ST MICROELECTRONICS
Artikelnummer des Herstellers : NUCLEO-F302R8
Verpackungsgewicht : 0.078 kg
RoHS : konform
Technische Daten
  • Allgemeines
    • Typ
    • Nucleo Board
    • Takt
    • 72 MHz
    • Bit
    • 32
    • SD-Karte
    • nein
    • Modell
    • Nucleo F302R8
  • Ausführung
    • Mikrocontroller
    • STM32F302R8T6
    • Flash
    • 64 KB
    • SRAM
    • 16 KB
    • EEPROM
    • N/A
  • Elektrische Werte
    • Spannung
    • 5 V
  • Anschlüsse / Schnittstellen
    • Digitale I/O Pins
    • 55
    • USB
    • ja
    • SPI
    • ja
    • I²C
    • ja
    • ICSP
    • nein
    • TWI
    • nein
    • UART
    • nein
    • CAN
    • nein
    • SAC
    • nein
    • LAN
    • nein
    • Bluetooth
    • nein
  • Anschlüsse extern
    • WLAN
    • nein
Datenblatt/Bedienungsanleitung