reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Herzlich Willkommen!

  • Einfacher Einkauf in Österreich:
  • 70.000 Produkte am Lager
  • kein Mindermengenzuschlag
  • schneller internationaler Lieferservice
  • versicherter Versand
  • einfache Retoure
  • 97% Kundenzufriedenheit
Kein Versand nach: Österreich? Hier klicken

Sicher einkaufen:Webseiteninhalt und Kundenservice in deutsch und englisch.

PROFITEST MXTRA :: PROFITEST Starterpaket MXTRA

Artikel-Nr.: PROFITEST MXTRA
2.535,13 €
Warengruppe: 0

PROFITEST MXTRA

  • Produktbeschreibung
  • Technische Daten
  • Allgemeines
    • Typ
    • Weitbereichsmesseinrichtung
  • Display
    • Display
    • LCD
  • Ausführung
    • Schutzart
    • IP 40
    • Sicherheit
    • CAT III 500 V / CAT IV 300 V
  • Anschlüsse / Schnittstellen
    • Anschluss
    • USB und RS-232
Eine Weitbereichsmesseinrichtung ermöglicht den Einsatz des Prüfgeräts für alle Wechselstrom- und Drehstromnetze mit Spannungen von 65 bis 500 V und Frequenzen von 15,4 bis 420 Hz.

PROFITEST MXTRA Starterpaket M500V

VDE-Prüfgerät Profitest MXTRA, Schutzkontaktsteckereinsatz, 2/3pol-Messadapter, 2 Krokodilklemmen, Akkus, Ladegerät, Umhängegurt, Batterieträger, DKD-Kalibrierschein, PC-Anwendersoftware ETC, USB-Schnittstellenkabel, Anleitung, VARIO-Stecker-Set, F2000 Tragetasche

• Schleifen- und Netzimpedanzmessung
• Messung des Isolationswiderstandes mit Nennspannung, mit variabler oder ansteigender Prüfspannung
• Niederohmmessung
• Erdungswiderstandsmessung
• Standortisolationsmessung
• Universelles Anschlusssystem
• EASY transfer steht für die direkte Einbindung des Prüfgerätes Profitest Master in die CAD-Planungssoftware von DDS-CAD.
• Anzeige von zulässigen Sicherungstypen für elektrische Anlagen
• Prüfung des Anlaufs von Energieverbrauchszählern
• Berechnung von Leitungslängen für gängige Querschnitte von Kupferleitungen
• Messung von Vor-, Leck- und Ausgleichsströmen bis 1 A sowie Arbeitsströme bis 150 A über Zangenstromsensor WZ12C als Zubehör
• Messen der Drehfeldrichtung (Phasenfolge, höchste verkettete Spannung)
• Messen der Berührungsspannung ohne Auslösung des Schalters.
• Hierbei wird die auf Nennfehlerstrom bezogene Berührungsspannung mit 1/3 des Nennfehlerstromes gemessen.
• Auslöseprüfung mit Nennfehlerstrom, Messung der Auslösezeit
• Schnittstelle für Bluetooth

RCD-Messungen:
• UB-Messung ohne FI-Auslösung
• Messung der Auslösezeit
• Messung des Auslösestroms
• selektive, SRCDs, PRCDs, Typ G/R
• allstromsensitive RCDs Typ B, B+
• Prüfen von Isolations­überwachungsgeräten (IMDs)
• Prüfen von Differenzstrom-Überwachungsgeräten (RCMs)
• Prüfung auf N-PE-Vertauschung

Schleifenimpedanz ZL-PE / ZL-N:
• Sicherungstabelle für Netze ohne RCD
• ohne RCD-Auslösung, Sicherungstabelle
• mit 15 mA Prüfstrom ohne RCD-Auslösung

Erdungswiderstand:
• Erdungswiderstand RE (Netzbetrieb) I/U-Messverfahren (2-/3-Pol-Messverfahren über Messadpater 2-Pol/2-Pol + Sonde)
• Erdungswiderstand RE (Batteriebetrieb) 3- oder 4-Pol-Messverfahren Über Adapter PRO-RE
• Spezifischer Erdwiderstand ?E (Batteriebetrieb) (4-Pol-Messverfahren über Adapter PRO-RE)
• Selektiver Erdungswiderstand RE (Netzbetrieb) mit 2-Pol-Adpater, Sonde, Erder und Zangenstromsensor (3-Pol-Messverfahren)
• Selektiver Erdungswiderstand RE (Batteriebetrieb) mit Sonde, Erder und Zangenstromsensor (4-Pol-Mess­verfahren über Adapter PRO-RE und Zangenstromsensor)
• Erdschleifenwiderstand ?ESCHL (Batteriebetrieb) mit 2 Zangen (Zangenstromsensor direkt und Zangenstromswandler über Adapter PRO-RE/2)

• Messung Potentialausgleich RLO automatische Umpolung

• Isolationswiderstand RISO Prüfspannung variabel oder ansteigend (Rampe)

• Spannungsmessung UL-N / UL-PE / UN-PE / f

Sondermessungen:
• Leckstrom (Zangenmessung) IL, IAMP
• Drehfeldrichtung
• Erdableitwiderstand RE(ISO)
• Spannungsfall
• Standortisolation ZST
• Zähleranlauf
• Ableitstrom mit Adapter PRO-AB
• Restspannung prüfen
• Intelligente Rampe

Ausstattung:
• Sprache der Bedienerführung wählbar
• Speicher (Datenbank max. 50000 Objekte)
• Autofunktion Prüfsequenzen
• Schnittstelle für RFID-/Barcode-Scanner RS232
• Schnittstelle für Datenübertragung USB
• Schnittstelle für Bluetooth
• PC-Anwendersoftware ETC
• Messkategorie CAT III 500 V / CAT IV 300 V
• DAkkS-Kalibrierung



Hersteller : GOSSEN METRAWATT
Artikelnummer des Herstellers : M500V
Verpackungsgewicht : 6.72 kg
RoHS : konform
Technische Daten
  • Allgemeines
    • Typ
    • Weitbereichsmesseinrichtung
  • Display
    • Display
    • LCD
  • Ausführung
    • Schutzart
    • IP 40
    • Sicherheit
    • CAT III 500 V / CAT IV 300 V
  • Anschlüsse / Schnittstellen
    • Anschluss
    • USB und RS-232
Datenblatt/Bedienungsanleitung