reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Herzlich Willkommen!

  • Einfacher Einkauf in Österreich:
  • 70.000 Produkte am Lager
  • kein Mindermengenzuschlag
  • schneller internationaler Lieferservice
  • versicherter Versand
  • einfache Retoure
  • 97% Kundenzufriedenheit
Kein Versand nach: Österreich? Hier klicken

Sicher einkaufen:Webseiteninhalt und Kundenservice in deutsch und englisch.

EMO EN-60KDS :: Keystone RJ45- Modul Isolator , 180° , 200 mm

Artikel-Nr.: EMO EN-60KDS
161,29 €
Warengruppe: 0

EMO EN-60KDS

  • Produktbeschreibung
  • Technische Daten
  • Allgemeines
    • Typ
    • RJ45-Modul Netzwerkisolator mit Kabel
    • Ausführung
    • Snap-in-Montage
  • Anschlüsse / Schnittstellen
    • Anschluss
    • Stecker / Buchse
  • Maße
    • Höhe
    • siehe Datenblatt mm
    • Breite
    • siehe Datenblatt mm
Keystone-Netzwerkisolator mit ESD- und Blitzschutzfunktion

Der EMOSAFE EN-60KDS ist ein leistungsfähiger und kompakter Gigabit-Netzwerkisolator mit zusätzlichen ESD- und
Blitzschutzeigenschaften. Der EN-60KDS unterbricht jegliche galvanisch leitende Verbindung (Adern und Schirm)
zwischen Geräten, die über eine kupfergeführte Ethernet-Verkabelung miteinander verbunden sind. Er unterbindet
Potenzialausgleichsströme und schützt angeschlossene Geräte und deren Nutzer vor Fremd- und Überspannungen,
die aufgrund von Installationsfehlern, Blitzen, Schaltvorgängen, elektrostatischen Entladungen etc. direkt oder
induktiv in die Netzwerkleitung eingekoppelt worden sind.

Spannungsspitzen auf einzelnen Signaladern werden von normalen Netzwerkisolatoren nicht zurückgehalten. Beim
EN-60KDS werden diese jedoch mittels einer ergänzenden TVS-Diodenschaltung eliminiert. Diese Maßnahme verbessert
insbesondere den Schutz vor den Auswirkungen elektrostatischer Entladungen, zum Beispiel beim Steckvorgang.

Er erfüllt die Anforderungen der IEC 60601-1 (3rd Edition) und der IEC 60601-1-2 und eignet sich somit für die galvanische
Trennung der Ethernet-Schnittstellen medizinisch genutzter Geräte.

Der Netzwerkisolator EMOSAFE EN-60KDS überträgt hochfrequente Wechselspannungen nach dem Prinzip der
elektromagnetischen Induktion in dem für die Datenübertragung genutzten Frequenzbereich. Aufgrund dieses
Übertragungsprinzips benötigt der EN-60KDS keine eigene Stromversorgung. Eine Installation von Treibern ist nicht
erforderlich.

Niederfrequente Signalanteile werden stark bedämpft, so dass angeschlossene Geräte vor Brummschleifen geschützt
werden. Als Keystone-Modul kann er in jede Auslassblende, jedes Patchpanel und jeden Gehäusedurchbruch eingesetzt
werden, der den Keystone-Spezifikationen entspricht. Sein rückseitiges Anschlusskabel verleiht ihm den Charakter einer Verlängerung.

Anwendungen:

• Galvanische Trennung der Ethernet-Schnittstellen von medizinisch elektrischen Geraten oder Systemen, bei denen Patienten vor gefahrdenden Ableitstromen normgerecht ge-schutzt werden mussen
• Anwendungen, bei denen wertvolle oder besonders schutzbedurftige Gerate vor Brumm- und Uberspannungen aus der Netzwerkperipherie geschutzt werden sollen
• Elektrische Mess- und Uberwachungseinrichtungen, welche vor Fremd- und Storspannun-gen aus der Ethernet-Verkabelung geschutzt werden mussen
• Rechnersysteme, welche uber eine Ethernet-Verkabelung uber grosere Entfernungen gal-vanisch miteinander verbunden sind und bei denen Potenzialausgleichsstrome verhindert werden mussen
• Audioanwendungen, bei welchen die Ubertragung niederfrequenter Wechselspannungen (Netzbrummen) uber die Netzwerkverbindung auf ein nicht mehr wahrnehmbares Mas reduziert werden soll.



Hersteller : EMO SYSTEMS
Artikelnummer des Herstellers : EN-60KDS
Verpackungsgewicht : 0.046 kg
RoHS : konform
Technische Daten
  • Allgemeines
    • Typ
    • RJ45-Modul Netzwerkisolator mit Kabel
    • Ausführung
    • Snap-in-Montage
  • Anschlüsse / Schnittstellen
    • Anschluss
    • Stecker / Buchse
  • Maße
    • Höhe
    • siehe Datenblatt mm
    • Breite
    • siehe Datenblatt mm
Datenblatt/Bedienungsanleitung