reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Herzlich Willkommen!

  • Einfacher Einkauf in Österreich:
  • 70.000 Produkte am Lager
  • kein Mindermengenzuschlag
  • schneller internationaler Lieferservice
  • versicherter Versand
  • einfache Retoure
  • 97% Kundenzufriedenheit
Kein Versand nach: Österreich? Hier klicken

Sicher einkaufen:Webseiteninhalt und Kundenservice in deutsch und englisch.

ALLNET ALL4500 :: ALLNET IP Sensoric Appliance - Messcenter

Artikel-Nr.: ALLNET ALL4500
395,24 €
Warengruppe: 0

ALLNET ALL4500

  • Produktbeschreibung
  • Technische Daten
  • Allgemeines
    • Typ
    • IP Sensoric Appliance
    • Technologie
    • Steuern, Messen, Regeln über Netzwerk
  • Spannungsversorgung
    • Netzteil, inklusive
    • ja
    • Spannungseingang (Netz)
    • 100 - 240 V AC V AC
    • Netzfrequenz
    • 50/60 Hz Hz
    • Netzstecker
    • C - Eurostecker CEE 7/16
    • Netzanschluss, geräteseitig
    • Steckergehäuse
    • Niederspannungseingang
    • 12 V DC / 1 A
    • Niederspannungsanschluss
    • Hohlstecker Ø 5,5 mm
Messen, steuern und regeln Sie automatisch und unabhängig

• Steuern, Messen, Regeln über Netzwerk, Internet und Smartphone
• Opensource Betriebsystem
• 8 Ports für Mess- und Steuermodule, 3x RS232, 1x RS485, 1x USB 2.0

ALLNET verfolgt bereits seit Jahren das Konzept der intelligenten Steuerung von Abläufen in der Gebäudetechnik über Netzwerk
und Internet. Intelligente Gebäudetechnik bietet nicht nur mehr Komfort, sondern fördert aktiv die Einsparung von Energiekosten.
Zentral gesteuert und über Netzwerk / Internet erreichbar ermöglichen die ALLNET Homeautomation Produkte intelligente Gebäudetechnik
unabhängig von Zeit und Standord.

Die neue Zentraleinheit für Ihre Gebäudesteuerung

Die ALLNET ALL4500 IP Sensoric Appliance ist die konsequente Weiterentwicklung des beliebten ALL4000 Ethernet Sensormeters.
Bei der Entwicklung der Appliance wurden die Wünsche der ALL4000 User berücksichtigt und eine Vielzahl von neuen Features
und Schnittstellen hinzugefügt, ohne auf die bekannten Funktionen zu verzichten.
So ist die Basisaufgabe der ALL4500 IP Sensoric Appliance nach wie vor die Erfassung und Signalisierung von Umgebungszuständen
wie z.B. Temperatur, Feuchtigkeit, Druck und vieles mehr, sowie das Auslösen vo Schaltvorgängen über Kontakte, Relais und
ähnliches. Dies kann manuell, zeitgesteuert oder abhängig von erfassten Werten erfolgen.
Verschiedenste Szenarien wie Licht, Jalousie, Lüftung und Hausgeräte können mit der ALL4500 IP Sensoric Applinace gesteuert
werden. Von Temperaturerfassung und bedarfsgerechtem Heizen einzelner Räume, Steuerung von Gartenbewässerung, Alarmierung
bei Gasgeruch und Wassereinbruch bis hin zum automatischem Öffnen und Schließen der Jalousien abhängig vom Tageslicht
und vieles mehr sind Ihren Ideen keine Grenzen gesetzt.

Über Netzwerk, Internet und Smartphone überall erreichbar


Sie steuern alles von einem PC, Notebook oder anderem Mobile Device, wie Smartphone oder Webpad. Egal ob die Geräte, die
Sie steuern, messen, regeln möchten, im selben Gebäude oder auf einem anderen Kontinent stehen. Die ALLNET ALL4500 ist über
eine IP Adresse erreichbar. Als Medium dient Ihr vorhandenes Computernetzwerk und das Internet. Die ermittelten Werte können
über den Webbrowser direkt vom Gerät abgerufen oder per Email periodisch verschickt werden bzw. wenn eine Über- oder Unterschreitung
bestimmter voreingestellter Grenzwerte erfolgt. Eine integrierte XML-Schnittstelle dient zur Datenabfrage von extern
über das Internet.

Individuell für jeden Bedarf angepasst

Die ALL4500 IP Sensoric Appliance besitzt ein Linux basierendes Opensource Betriebssystem. Somit bietet es genug Freiraum für
eigene Entwicklungen und Anpassungen der Software direkt auf den vom User geplanten Einsatzzweck.

Die neue Schnittstellenvielfalt

Die ALLNET ALL4500 IP Sensoric Appliance verfügt über eine Vielzahl von Schnittstellen zum Anschluss verschiedenster Zusatzmodule.
Neben den acht RJ45 Sensor Port zur Anbindung der Sensoren, Aktoren, Relais, uvm. bietet die Appliance drei serielle
RS232 Ports, einen RS485 Port, sowie zwei USB 2.0 Schnittstellen. Über diese können zum Beispiel USB Speicher Sticks oder
UMTS/GPRS/GSM USB Stick angeschlossen werden. Auch WLAN USB-Sticks zur kabellosen Einbundung ins Netzwerk können hier
genutzt werden.

Zur Anbindung der Mess- und Steuermodule an die Zentraleinheit nutzen alle ALLNET Homeautomation Produkte ein Kupferkabel
mit vier Adern (I2C-Bus). Hierfür kann ein bestehendes Kabelnetz wie zum Beispiel die eigene Netzwerk- oder Telefonverkabelung
benutzt werden. Die maximale Kabellänge zwischen Zentraleinheit und Modul kann bis zu 100 Metern betrage.Die Module werden
hierbei durch die Zentraleinheit mit Spannung versorgt. Eine separate Stromquelle für die einzelnen Module ist nicht nötig.
Viele Module sind auch als Hutschienen Version verfügbar.

GPL-Erklärung:
Das Gerät beinhaltet Software welche unter der GPL veröffentlicht wurde. Die GPL finden sie online im Internet unter www.gnu.de.

Verpackungsinhalt:


• 1 Stück ALLNET ALL4500
• 1 Stück ALLNET ALL3006 Temperaturfühler
• Serielles Adapterkabel (3x RS232 <-> RJ45)
• Netzteil
• Handbuch



Hersteller : ALLNET
Artikelnummer des Herstellers : ALL4500
Verpackungsgewicht : 2.309 kg
RoHS : konform
Technische Daten
  • Allgemeines
    • Typ
    • IP Sensoric Appliance
    • Technologie
    • Steuern, Messen, Regeln über Netzwerk
  • Spannungsversorgung
    • Netzteil, inklusive
    • ja
    • Spannungseingang (Netz)
    • 100 - 240 V AC V AC
    • Netzfrequenz
    • 50/60 Hz Hz
    • Netzstecker
    • C - Eurostecker CEE 7/16
    • Netzanschluss, geräteseitig
    • Steckergehäuse
    • Niederspannungseingang
    • 12 V DC / 1 A
    • Niederspannungsanschluss
    • Hohlstecker Ø 5,5 mm
Datenblatt/Bedienungsanleitung