reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Herzlich Willkommen!

  • Einfacher Einkauf in Österreich:
  • 70.000 Produkte am Lager
  • kein Mindermengenzuschlag
  • schneller internationaler Lieferservice
  • versicherter Versand
  • einfache Retoure
  • 97% Kundenzufriedenheit
Kein Versand nach: Österreich? Hier klicken

Sicher einkaufen:Webseiteninhalt und Kundenservice in deutsch und englisch.

TPLINK TL-SG5428 :: TP-LINK 24-Port Gigab.+ 4 SFP - L2-Managed

Artikel-Nr.: TPLINK TL-SG5428
287,35 €
Warengruppe: 0

TPLINK TL-SG5428

  • Produktbeschreibung
  • Technische Daten
  • Anschlüsse extern
    • LAN
    • 10/100/1000 (Gigabit-Ethernet)
  • Allgemeines
    • Typ
    • 24 Port Switch
    • Technologie
    • Managed Switch inkl. Software
    • Ausführung
    • Desktop/Rackmount
    • Netzteil
    • intern
  • Anschlüsse / Schnittstellen
    • Anschluss
    • 24+4x RJ45, 4x SFP
  • Display
    • Anzeige
    • Status LEDs
  • Maße
    • Format
    • 48,3 cm (19”)
    • Breite
    • 440 mm
    • Höhe
    • 44 mm
    • Tiefe
    • 260 mm
  • Spannungsversorgung
    • Spannungseingang (Netz)
    • 100 - 240 V AC
    • Netzfrequenz
    • 50/60 Hz
    • Netzstecker
    • EF - Französisch + Schutzkontakt CEE 7/7
    • Netzanschluss, geräteseitig
    • C14 - Kaltgerätedose (m)
JetStream™-24-Port-Gigabit-L2-Managed-Switch mit 4 SFP-Slots

Der TL-SG5428 bietet vielfältige Layer2-Managementfunktionen für Arbeitsgruppen und Abteilungen. Dieser kann nach Bedarf ein Hochleistungsnetzwerk für Arbeitsgruppen zur Verfügung stellen oder als Backbone für ein Fast-Ethernet-Netz dienen.
Vier SFP-Slots geben Ihnen zusätzliche Flexibilität in Ihrem Netz.

Unterschiedliche Schutzmechanismen zeichnen den TL-SG5428 aus. Schutz vor Broadcaststorms oder DoS-Angriffen bieten die erweiterten Access-Control-Lists (ACLs). Durch Quality of Service (QoS, L2 to L4) haben Sie vielfältige Trafficmanagementmöglichkeiten. Eine schnelle und einfache Konfiguration wird Ihnen durch das Webmenü ermöglicht. Zusätzlich ist die Administration über CLI, SNMP und RMON möglich.

Der TL-SG5428 stellt für Arbeitsgruppen und ganzen Abteilungen einen kostengünstigen und robusten Switch dar.

• Zuverlässige Schutzmechanismen wie ACL, 802.1X-Authentifizierung, Portsicherheit, IP-Filtering, Sturmkontrolle, DHCP-Snooping, IP-Source-Guard und DoS-Abwehr
• Statisches Routing ermöglicht Routing zwischen VLANs
• L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping optimieren Sprach- und Videoanwendungen
• SNMP, RMON, WEB/CLI/Telnet-Login

Hohe Switchingkapazität
TP-LINKs Managed L2- Switch TL-SG5428 ist eine nicht-blockierende Switchlösung für Gigabitanbindungen mit einer internen Anbindung von 56Gb/s. Zur Erweiterung Ihres Netzes stehen 24 Gigabitports und 4 SFP-Slots zur Verfügung.

Statisches Routing
Der TL-SG5428 unterstützt statisches Routing. Dies bedeutet, dass Datenpakete von einem zum anderen Punkt immer demselben Pfad folgen. Dadurch behalten Sie den Überblick über Ihre Datenpakete.

Virtual Stacking
Durch IP-Clustering können bis zu 32 TL-SG5428s über eine IP-Adresse verwaltet werden, unabhängig von Ihrem Standort. Dies vereinfacht die Konfiguration, Wartung und Überwachung der Switche s.

Umfassende Sicherheitsmaßnahmen
Access Control Lists (ACL, L2 bis L4) können Datenpakete abhängig von ihrem Ursprungs- oder Bestimmungsort, der MAC-Adresse, IP-Adresse, TCP- und UDP-Ports oder VLAN-IDs abgelehnt werden, um Netzwerkressourcen zu schonen.

Ferner unterstützt dieser Switch 802.1X-Authentifizierung, welche in Verbindung mit RADIUS-Servern benötigt wird. Zusätlich werden Gast-VLANs unterstützt, um Nicht-802.1X-Clients den Zugriff auf spezielle Netzwerkressourcen zu ermöglichen. IP-MAC-Port-VID-Binding, Portsicherheit, Sturmkontrolle, DHCP-Snooping und IP-Source-Guard-Unterstützung schützen vor Broadcast-Angriffen, ARP- und Denial-of-Service(DoS)-Angriffen.

Vielfältige Managementmethoden
Der TL-SG5428 unterstützt verschiedene nutzerfreundliche Managementmethoden, z.B. ein intuitives Webmenü oder Eingabe über die Kommandozeile (CLI). Der Administratorenzugriff kann durch eine SSL- oder eine SSH-Verschlüsselung geschützt werden. Mit SNMP (v1/2/3) und RMON können bestimmte Statusinformationen abgefragt werden.Mit Link-Aggregation, Spanning-Tree-Protocol (STP/RSTP/MSTP) und virtuellem Stacking können skalierbare Topologien realisiert werden.

Optimierte Sprach- und Videoanwendungen
Vielfältige QoS-Richtlinien ermöglichen Sprach- und Videoanwendungen die unterbrechungsfreie Übertragung, basierend auf IP- oder MAC-Adresse, TCP- oder UDP-Port etc. Speziell für Sprachanwendugen kann das Voice-VLAN genutzt werden.

Auch für andere Mulitmediaanwendungen wie IPTV bietet der TL-SG5428 Lösungen wie z.B. IGMP. Während IGMP-Snooping die Datenpakete nur an den Anforderer weiterleitet, verhindern IGMP-Throttling und -Filtering unautorisierten Zugriff auf den Multicast-Stream .



Hersteller : TP-LINK
Artikelnummer des Herstellers : TL-SG5428
Verpackungsgewicht : 4.512 kg
RoHS : konform
Technische Daten
  • Anschlüsse extern
    • LAN
    • 10/100/1000 (Gigabit-Ethernet)
  • Allgemeines
    • Typ
    • 24 Port Switch
    • Technologie
    • Managed Switch inkl. Software
    • Ausführung
    • Desktop/Rackmount
    • Netzteil
    • intern
  • Anschlüsse / Schnittstellen
    • Anschluss
    • 24+4x RJ45, 4x SFP
  • Display
    • Anzeige
    • Status LEDs
  • Maße
    • Format
    • 48,3 cm (19”)
    • Breite
    • 440 mm
    • Höhe
    • 44 mm
    • Tiefe
    • 260 mm
  • Spannungsversorgung
    • Spannungseingang (Netz)
    • 100 - 240 V AC
    • Netzfrequenz
    • 50/60 Hz
    • Netzstecker
    • EF - Französisch + Schutzkontakt CEE 7/7
    • Netzanschluss, geräteseitig
    • C14 - Kaltgerätedose (m)
Datenblatt/Bedienungsanleitung