0
  • Warenkorb
  • 0,00 €
  • Versandkosten
  • 5,60 €
KatalogRNDRaspberryreichelt Magazin
Akku Rckruf

Kundenbewertungen:


Sicher und umweltbewusst einkaufen

Wir legen größten Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten.

reichelt certificate

Weltweiter
Versand

mehr ►

reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Die neue Smart Home Generation

Das Homematic IP Sortiment umfasst Produkte aus den Bereichen Raumklima, Sicherheit, Licht und Beschattung und zahlreiche Zubehörteile. Die Geräte zur Regelung des Raumklimas bieten eine bedarfsgerechte Steuerung der Heizkörper im gesamten Haus auf Raumebene und ermöglichen dadurch eine Energiekostenersparnis von bis zu 30 %, auch eine effiziente Steuerung der Fußbodenheizung lässt sich mit Homematic IP Produkten realisieren. Durch die Sicherheitskomponenten bleibt keine Bewegung unerkannt, Fenster und Türen melden sich, sobald sie geöffnet werden und ein Blick auf die App genügt, um zu sehen, dass Zuhause alles in bester Ordnung ist. Eine Komfortsteigerung bieten die Schalt- und Dimmaktoren zur Lichtsteuerung und Produkte zur Automatisierung von Rollläden und Jalousien. Alle Homematic IP Geräte für Markenschalter lassen sich problemlos mithilfe von Adaptern in das vorhandene Schalterdesign integrieren.

Smarte & sichere Steuerung per App


Intuitiv wird das System über eine kostenlose Smartphone-App (iOS und Android) eingerichtet und anschließend komfortabel per App, Fernbedienung oder Wandtaster gesteuert.
Die Konfiguration der Einzelgeräte übernimmt der Homematic IP Cloud-Service, welcher ausschließlich auf deutschen Servern betrieben wird und damit sowohl europäischen als auch deutschen Datenschutzrichtlinien unterliegt. Alle in der Homematic IP Cloud gespeicherten Daten sind zudem komplett anonym, das heißt, sie lassen keinerlei Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers und das individuelle Nutzverhalten zu. Die gesamte Kommunikation zwischen Access Point, Cloud und App erfolgt zudem verschlüsselt. Da weder während, noch nach der Installation der App private Daten wie etwa Name, E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer angegeben werden, bleibt auch hier die Anonymität zu 100 % gewahrt.

Dank der Funk-Kommunikation der Geräte lässt sich das Zuhause besonders leicht nachrüsten kommuniziert wird auf 868 MHz über das robuste und zuverlässige Homematic IP Funkprotokoll, Störungen durch WLAN, Bluetooth oder andere Funkstandards im 2,4 GHz-Band sind dadurch ausgeschlossen.

Steuern Sie Ihr HomematicIP einfach mit Ihrer Stimme!

Die Sprachsteuerung zur Bedienung von Geräten oder Apps wird immer beliebter. Die Einbindung eines kompatiblen Lautsprechers mit integrierter Sprachassistenz, wie zum Beispiel Amazon Echo oder Google Home, bietet gerade für den Bereich Smart Home eine Möglichkeit, zur komfortablen Steuerung von zahlreichen Homematic IP Geräten und Funktionen via Sprachbefehl. Die Nutzung der Sprachsteuerung funktioniert ganz einfach in Verbindung mit dem Homematic IP Access Point und der aktuellen Version der kostenfreien Smartphone App (Android und iOS). Bereits jetzt können unter anderem Funktionen wie Heizungsregelung, Lichtschaltung und Dimmen sowie das Aktivieren und Deaktivieren des Eco-Betriebs über den Sprachbefehl gesteuert werden. Eine Fremdsteuerung des Hauses wird durch Sicherheitsfeatures der Lösung effektiv unterbunden.

Sprachsteuerung mit Amazon Alexa

Mit den sprachgesteuerten Lautsprechern Amazon Echo und Amazon Echo Dot lassen sich bereits jetzt viele verschiedene Funktionen von Homematic IP steuern. Neben der Licht- und Heizungssteuerung, die auch in Schaltgruppen möglich ist, können beispielsweise auch Rollläden hoch- und runtergefahren werden. Sprachbefehle wie "Alexa, setze Badezimmer auf 22 Grad" oder "Alexa, stelle die Wohnzimmerlampe auf 50 Prozent" erhöhen somit den Wohnkomfort ungemein. Die Grundkonfiguration erfolgt über die Einrichtung eines Amazon Kontos sowie der Installation der Amazon Alexa-App und des kostenfreien Homematic IP Skills für Alexa.

Sprachsteuerung mit Google Assistant

Die Sprachsteuerung über Google kann über den sprachgesteuerten Lautsprecher Google Home oder auch direkt über die Smartphone App Google Assistant genutzt werden. Bereits jetzt sind Sprachbefehle wie "Ok Google, stelle das Badezimmer auf 25 Grad" oder "Ok Google, schalte das Leselicht ein" möglich. Die laufende Erweiterung der verfügbaren Szenarien wird auch für den Google Sprachassistenten angestrebt. Dafür wird insbesondere auch die deutsche Spracherkennung von Google Assistant noch ausgebaut. Die Grundkonfiguration erfolgt über die Einrichtung eines Google Kontos und der Installation der Google Home-App sowie der Aktivierung des dort verfügbaren Homematic IP Dienstes.
reichelt printfooter